"InvoCLOUD digitalisiert die Rechnungsstellung und den Rechnungsempfang. Wir bieten unseren Kunden eine Plattform, die alle Dienstleistungen für eine schrittweise oder komplette Auslagerung der Rechnungsstellung erlaubt."

 

01

InvoHUB & X-Rechnung (Factur-X)

InvoCLOUD unterstützt für die Übermittlung und den Empfang von elektronischen Rechnungen das neue Hybridformat X-Rechnung bzw. ZUGFeRD 2.0.

Eine Hybridrechnung ist eine E-Rechnung im PDF-Format (PDF/A-3), in welches eine XML-Datei mit den strukturierten Rechnungsdaten integriert ist.

 

Mit einer Hybridrechnung kann somit:

  • das PDF ausgedruckt und wie eine Papierrechnung verarbeitet werden,

  • der Beleg in einen Workflow Prozess integriert werden,

  • das XML-File automatisiert verarbeitet werden.

  • das XML-File in einen EDI Standard konvertiert werden

  • der Beleg und das XML-File an das e-Banking als eBill weitergeleitet werden

  • der Beleg als PDF per E-Mail versendet werden

 

02

QR-Rechnung (QR-Bill) und Converter

Ab Juni 2020 wird es in der Schweiz möglich sein, QR-Rechnungen empfangen und bei allen Baken oder neu der Post zahlen zu können.

 

InvoCLOUD unterstützt Rechnungssteller bei der Einführung der QR Rechnung. Stellen Sie uns die Rechnungen im Format der X-Rechnung zu. InvoCLOUD generiert den neuen Einzahlungsschein mit QR-Code.

InvoCLOUD unterstützt alle Ausprägungen der QR-Rechnung:

  • QR-Rechnung mit QR-IBAN + QR-Referenz

  • QR-Rechnung mit IBAN + SCOR (ISO-11649)

  • QR-Rechnung mit IBAN ohne Referenz

Die QR-Rechnung unterstützt alternative Verfahren. So ist es möglich, dass Rechnungssteller zusätzliche Informationen in der QR-Rechnung liefern, wie z.B. zur Erstellung einer eBill. InvoCLOUD kann den QR-Code auslesen und aus der Papierrechnung eine elektronische Rechnung erstellen.

04

E-Mail Rechnung

InvoCLOUD bietet Ihren Kunden die Möglichkeit die Rechnung als sogenannte E-Mail Rechnung zuzustellen. Hierbei gibt es die Möglichkeit die Rechnung als Anhang zu versenden, so dass die Rechnungsempfänger die Rechnung als PDF-Datei erhalten. InvoCLOUD bietet den Rechnungssteller aber auch die Möglichkeit einen sicheren Link zu der Rechnung zu versenden. Die Rechnungsempfänger gelangen dann mit dem Link auf das InvoCLOUD Portal, in dem Sie sich authentifizieren müssen. Der Vorteil liegt in der Sicherheit der Daten und Verhinderung von Betrugsfällen. 

07

Rechnungs-empfang

Mit der InvoCLOUD Plattform können Unternehmen auch Rech-nungen Ihrer Lieferanten oder anderen Dienstleistern empfangen und in Ihrer Kreditoren-buchhaltung verarbeiten.

InvoCLOUD übermittelt hierzu die elektronischen Rechnungen in einem strukturierten Format an den Rechnungsempfänger, so dass diese automatisiert in einem Workflow oder einem ERP System verarbeitet werden können. Die Kreditorennummer Ihres Liefer-anten kann durch InvoCLOUD ebenfalls übermittelt werden, damit die Rechnungen auch mit den Bestellungen abgeglichen und verbucht werden. Hierzu können auch die einzelnen Rechnungspositionen mit Refer-enzen und Zusatzinformationen übermittelt werden.

05

E-Mail und eBill- Rechnung

InvoCLOUD ergänzt das Produkt eBill mit den Vorteilen der E-Mail-Rechnung, um die Vorzüge beider Produkte den Kunden anbieten zu können. Sowohl für das Produkt eBill als auch für die E-Mail-Rechnung wird als Empfängeridentifikation die E-Mail-Adresse verwendet, so dass eine Kombination beider Produkte einfach und gewinnbringend für den Kunden umgesetzt wird.

InvoCLOUD prüft ab 2020 bei jeder Einlieferung von Rechnungsdaten, ob der Empfänger bei den aktuell 94  Banken für eBill freigeschaltet ist. Wünscht der Rechnungsempfänger eBill zu empfangen, stellt InvoCLOUD die Rechnung automatisch zu. Sollte der Rechnungsempfänger für den Empfang der eBill bei seinem Finanzinstitut noch nicht eingerichtet sein, stellt InvoCLOUD dem Rechnungsempfänger die Rechnung als sicheren Link in einer E-Mail zu.

08

Procure to pay & Order to Cash

Die InvoCLOUD Plattform unterstützt Unternehmen von der Beschaffung bis zur Bezahlung mit dem «Procure to Pay» Workflow. Über unsere Plattform können alle Dokumente von der Bestellung, den Lieferschein, der Rechnung, der Zahlung oder Mahnung abgewickelt werden.    

Unser «Order to cash» Workflow unterstützt alle Prozesse, die mit Anfragen und Angeboten zu tun haben. Dazu gehören der Austausch von Dokumenten zum Aufnehmen und Bearbeiten von Bestellungen, die Konfiguration von Produkten, die Gestaltung des Preises, die Prüfung der Verfügbarkeit, die Vertrags-verwaltung sowie die Kalkulation und das Verschicken der Rechnungen.

03

E-Rechnung (eBill)

InvoCLOUD unterstützt als Partner von SIX das Zustellen von Rechnungen, Mahnungen, Avisierungen und Gutschriften direkt in das E-Banking von Privat- und Firmenkunden. Weiter gehende Informationen finden Sie auf der Webpage www.ebill.ch.

Neu:
Ab März 2020 werden die Schweizer Finanzinstitute Ihren Privat- und Firmenkunden die Möglichkeit bieten, sich im E-Banking für den Empfang von eBills ohne Anmeldung bei einem Rechnungssteller freischalten zu können.

Auf Wunsch des Rechnungsstellers kann InvoCLOUD prüfen, ob Ihr Kunde für eBill freigeschaltet ist und die Rechnung in das E-Banking zustellen.

 

Sollte der Kunde noch nicht freigeschaltet sein, kann InvoCLOUD die Rechnung als E-Mail oder auf Papier zustellen. 

06

Portal- und KMU-Services

InvoCLOUD stellt Ihren Kunden ein webbasiertes Portal zur Verfügung. Rechnungssteller können Rechnungen manuell erstellen, hochladen oder die Rechnungen, welche über ein WebService eingeliefert wurden, kontrollieren, nachbearbeiten oder den Status validieren.

 

Für Rechnungsempfänger gibt es die Möglichkeit die Rechnungen zentral  zu empfangen und direkt Zahlungen auszulösen oder in das ERP System weiterzuleiten. 

 

e.Invoicing - next level

Ein Service für Rechnungssteller und Rechnungsempfänger

Newsletter abonnieren?

Unsere Services

 

Benchmark

Bei einem Volumen von 1.0 Mio. eBill Transaktionen bezahlt Ihr Unternehmen bei InvoCLOUD pro Transaktion 21 Rappen. Vergleichen Sie die Kosten mit Ihren jetzigen Anbietern und prüfen Sie ob sich ein Wechsel lohnt.

Das Beispiel zeigt, dass Ihr Unternehmen nach 5 Jahren 0.94 Mio. Franken spart, wenn Ihr aktueller Preis bei 35 Rappen liegt.

Digitalisierung

Durch eine Verlagerung der Rechnungsstellung von Papier auf E-Mail oder eBill sind Kosteneinsparungen von 70 bis 80 % möglich. In dem hier veranschaulichten Beispiel reduziert das Unternehmen die Papierrechnung von 80 auf 10 % in 2 Jahren und spart damit 3.68 Mio Franken. Das Unternehmen versendet ca. 6 Mio. Rechnungen pro Jahr.

Mit uns können Sie Spenden

Mit 0,2 Rappen pro Rechnung können sie spenden und die Umwelt schonen.

 
 

Über uns

Die Entscheidung der SIX Gruppe und damit der Schweizer Banken, die Digitalisierung in der Schweiz durch eine Öffnung der elektronischen Rechnungsstellung für neue Service Provider zu fördern, hat zur Gründung der InvoCLOUD als Joint Venture von  ausgewiesenen Fachleuten aus Banken und Zahlungsverkehr und der Nintu Informatik AG („Nintu“) geführt.

 

Mit InvoCLOUD haben unsere Kunden die Gewähr, dass sämtliche Services kompetent aus einer Hand bezogen werden können. Über unsere Spezialisten stehen Ihnen Expertisen und Beratung zur Verfügung, wir planen und führen die Projekte selber mit Ihnen durch, unsere Produkte kennen wir am Besten und garantieren so einen einwandfreien Betrieb, Wartung und Weiterentwicklung.

Unser Leitbild

Mit uns ...

  • schützen Sie die Umwelt

  • sparen Sie Geld…

  • spenden Sie für die Natur

  • automatisieren Sie Ihre Prozesse und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren

  • investieren Sie in die Zukunft

  • sind Sie entkoppelt von Veränderungen in der Finanzbranche

  • bieten Sie Ihren Kunden einen sicheren, innovativen und ökologischen Service

Unsere Vision

InvoCLOUD bietet dem Finanzplatz Schweiz mit allen Teilnehmern eine einfache, kostengünstige und nachhaltige Lösung an, um den Zahlungsverkehr digital abzuwickeln. Als offizieller Netzwerkpartner der SIX Swisskey sind wir das Bindeglied zwischen Rechnungssteller und Rechnungsempfänger und unterstützen sämtliche aktuellen und künftigen Formate

Unsere Werte

  • 100% ökologisch

  • 100% sicher

  • 100% einfach

  • 100% standardisiert

  • 100% innovativ

  • 100% compliant

  • 100% günstig

  • 100% cloud

Unsere Partner

Xappido AG

Xappido entwickelt Softwarelösungen, welche auf die intuitive und einfache Bedienung ausgelegt sind. Die Verbindung von technisch fortschrittlichen Lösungen mit anmutigem Design, sowie das Verständnis für unternehmerische Herausforderungen erlauben es uns, einzigartige und zielgerichtete Lösungen für zukunftsorientierte Unternehmen zu generieren.

Nintu Informatik AG

Nintu Informatik AG

Nintu entwickelt und betreibt Softwarelösungen von sicheren Business Document Exchange Netzwerken.

Kernkompetenzen sind:

  • Daten-Konversionen und der Austausch von strukturierten Meldungen im IDOC-, EDIFACT- oder XML-Format, wie zum Beispiel E-Rechnungen, und

  • elektronische Signaturen und Signaturprüfungen gemäss länderspezifischer Anforderungen.

SIX Swisskey AG

SIX betreibt in der Schweiz die eBill-Infrastruktur. Die eBill-Infrastruktur erlaubt eine nahtlose technische Verbindung der elektronischen Rechnungsstellung mit der Möglichkeit zur Bezahlung der elektronischen Rechnungen innerhalb einer Bezahllösung von Finanzdienstleistern (z.B. Online Banking).

Links
Impressum

office@invocloud.ch

InvoCLOUD AG

Kaspar Pfeiffer-Strasse 4 
CH-4142 Münchenstein

Tel: +41 (0)61 416 30 44

CHE-176.462.818

Socials
  • White LinkedIn Icon

© 2019 InvoCLOUD by Kreaflex